Beharrlichkeit wirkt – „Platz uff de Mitt“ wieder autofrei!

Beharrlichkeit wirkt – „Platz uff de Mitt“ wieder autofrei!

eingetragen in: Pressemitteilungen | 0

Der Sprecher der WBG Am Homburg, Günther Hüther, hat bei der Stadtverwaltung beharrlich darauf hingewiesen, dass die Findlinge, die den Platz uff de Mitt vor dauerparkenden Autos schützen, nach den beendeten Bauarbeiten wieder auf die ursprünglichen Stellen zu verbringen. Das war zunächst nicht so geschehen – und schon war der Platz durch Autos belegt. Nun können
wieder ungestört die Markstände aufgebaut und die Bänke genutzt werden. Mit der gleichen Beharrlichkeit konnte im Bezirksrat Mitte erreicht werden, dass die maroden Straßenbeläge in Gauß- und Semperstraße noch in diesem Jahr erneuert werden sollen.