MALWETTBEWERB (13. Mai – 15. Juni 2020)

Gerade für Kinder bringt die Corona-Pandemie große Einschränkungen in ihrem Leben mit sich. Wir haben uns überlegt, wie wir die Situation der Kinder stärker in der Gesellschaft sichtbar machen können und möchten daher die großen Fensterscheiben unseres „SPD-Ladens“ im Nauwieser Viertel für die selbstgemalten Bilder der Kinder zur Verfügung stellen. Unsere Schirmfrau, die Bundestagsabgeordnete Josephine Ortleb, unterstützt den Wettbewerb mit attraktiven Preisen für die drei schönsten Bilder.

Wer kann teilnehmen?
Zum Malwettbewerb sind alle Kinder bis zum 12. Lebensjahr und Kitas aus St. Johann oder vom Eschberg aufgerufen.

Wo werden die Bilder veröffentlicht?
Alle eingereichten Bilder werden wir in den Fenstern des SPD-Ladens, Rotenbergstraße 25,  66111 Saarbrücken und auf unserer Webseite und Facebookseite veröffentlichen.

Was gibt es zu gewinnen?
Jede teilnehmende Kita und jedes Kind, das uns ein Bild schickt, erhält ein kleines Dankeschön. Die drei schönsten Bilder gewinnen jeweils einen Preis, der von einer Jury unter der Leitung der Bundestagsabgeordneten Josephine Ortleb vergeben wird.

Gibt es ein bestimmtes Thema für die Bilder?
Nein. Der Fantasie der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Sehr gerne dürfen die Bilder aber thematisieren, wie sie die Corona-Krise erleben und was sie sich für die Zeit danach wünschen.

Wohin schicke ich das Bild?
Bitte schicken Sie die Bilder bis zum 15. Juni an SPD St. Johann, Rotenbergstr. 25 66111 Saarbrücken und notieren Sie auf der Rückseite jedes Bildes den Namen und das Alter. Bei einer Einsendung aus einer Kita notieren Sie bitte zusätzlich die Adresse der Einrichtung und den Namen der Gruppe des Kindes.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne auch per Mail an uns wenden: ortsverein@spd-sankt-johann.de